Natur- und Vogelschutzverein

Limmattal rechtes Ufer

Jahresprogramm 2018

Jeweils am Vorabend des Anlasses wird ab 20:00 Uhr sowohl über die Telefon-Nummer 076 407 24 83 als auch auf unserer Homepage www.nvvlimmattalru.ch über die Durchführung informiert. 

Die angegebene Dauer der Anlässe ist als ungefähre Richtzeit zu verstehen, inkl. Hin- und Rückreise und ohne Verpflegung. Bei Exkursionen im Freien kann die Dauer aufgrund des Geschehens oder des Wetters variieren.

Jahresprogramm März bis Dezember als PDF 

 

Mitgliederabend Vortrag Enten

Freitag, 12. Januar 2018

Geroldswil, ref. Kirche Cheminéeraum, 19:00 Uhr

Dauer: ca. 2 h

Referentin: Claudia Béguin

 

Exkursion Enten Exkursion findet statt.

Sonntag, 21. 28 Januar 2018 

Besammlung: Bahnhof Schlieren, Perron 3+4, 8:00 Uhr (Achtung neue Zeit)

Exkursionsleitung: Claudia Béguin

Mitnehmen: Zugbillett (z.B: 9-Uhr Tagespass) nach Rapperswil via Zürich - Wetzikon

Wir werden mit der S12 um 8:04 Uhr in Schlieren abfahren.

 

 

Nistkastenreinigung

Samstag, 3. Februar 2018

Besammlung: Weiningen, Schlössli Parkplatz, 9:00 Uhr

Dauer: Individuell, inkl. Imbiss ca. 5 h

Weitere Auskünfte: Christoph Roth

Wir teilen uns in kleine Gruppen auf und werden danach in unterschiedliche Gebiete aufbrechen. Nach getaner Arbeit treffen wir uns wieder und geniessen gemeinsam einen kleinen Imbiss.

Mitnehmen: Gutes Schuhwerk, Arbeitskleidung, Handschuhe, Tasche/Rucksack für wenig Material

 

Arbeitstag Biotop - ABGESAGT

Samstag, 3. März 2018

Biotop Weiningerfeld, ab 9:00 Uhr

Dauer: Individuell, inkl. Mittagessen ca. 4 h

Leitung und weitere Auskünfte: Edwin Lifart

Mitnehmen: Gutes Schuhwerk, Gartenhandschuhe

 

87. ordentliche Generalversammlung

Freitag, 16. März 2018

Weiningen, Schlössli Saal, 19:00 Uhr

Referat: Der Igel im Siedlungsraum

Weitere Auskünfte: Eduard Meier

Das Igelzentrum Zürich präsentiert das Leben der Igel im Siedlungsraum. In diesem Vortrag erfahren Sie alles Wichtige zur Igelbiologie, zum Lebensraum und zu den Gefahren des Igels im menschlichen Siedlungsraum sowie zur Igelhilfe durch uns.

  width= 

 

ZaunammerExkursion findet statt

Sonntag, 25. März 2018

Besammlung: Weiningen, Schlössli Parkplatz, 16:30 Uhr

Dauer: ca. 2 h

Exkursionsleitung: Markus Ehrengruber

Weitere Auskünfte: Eduard Meier

  Zaunammer

Die Zaunammer ist mit ca. 1000 Brutpaaren ein wenig häufiger Brutvogel der Schweiz. Als wärmeliebende Art beschränkt sich dessen Verbreitung nördlich der Alpen auf tiefer gelegenes und teilweise extensiv bewirtschaftetes Gebiet, wobei die direkte Nachbarschaft zu Rebbergen eine besondere Bedeutung spielt. Weil der Lebensraum der Zaunammer weiterhin zerstört wird, nimmt ihr Brutbestand ab; gemäss der Roten Liste der Vogelwarte Sempach ist die Zaunammer eine gefährdete Brutvogelart der Schweiz.

Weil Weiningen – im Gegensatz zu den meisten anderen Gemeinden im Kanton Zürich – die Rebberge über die letzten Jahrzehnte erhalten hat, besitzt Weiningen etwa einen Viertel des kantonalen Bestands an Zaunammern. Auf unserer Exkursion werden die Brutgebiete der Zaunammer an der Rebbergstrasse und im Hasennest kennen lernen und dabei hoffentlich auch den schmucken Vogel beobachten und hören können.

 

 

Vogelstimmen am Gubrist mit Brunch

Sonntag, 8. April 2018

Besammlung: Unterengstringen, „Dicke Berta“ Bergstrasse beim Waldeingang, 8:00 Uhr

Dauer: ca. 1,5 h, anschliessend Brunch

Anmeldung erforderlich bis 1. April an Claudia Béguin

Exkursionsleitung: Sylvia Stadlmann

Brunch: Claudia Béguin

Unser ornithologischer Ausflug führt uns bergauf durch den Wald oberhalb von Unterengstringen. An markanten Punkten halten wir inne, um die verschiedenen Vogelstimmen des Waldes kennen zu lernen. Unser Rundgang lassen wir bei einem gemütlichen Brunch ausklingen.

 

Flachsee

Sonntag, 27. Mai 2018

Besammlung: Weiningen Schlössli Parkplatz, 7:00 Uhr

Dauer: ca. 4 h

Exkursionsleitung: Margreth Häusermann

Weitere Auskünfte: Eduard Meier

Der Flachsee, ca. 40 ha, entstand Mitte der 1970er Jahre durch den Bau des Kraftwerkes Bremgarten-Zufikon. Das Naturschutzgebiet von nationaler Bedeutung bietet immer wieder spannende Sichtungen.

 

Glühwürmchen

Freitag, 1. Juni 2018, Ersatzdatum 8. Juni 2018

Besammlung: Unterengstringen, „Dicke Berta“ Bergstrasse beim Waldeingang, 20:00 Uhr

Dauer: ca. 2 h

Exkursionsleitung: Katrin Luder, Armon Fliri 

Weitere Auskünfte: Eduard Meier

 

Rebblüetefäscht Weiningen

Samstag, 16. Juni 2018

Besuchen Sie unseren Stand am Rebblüetefäscht in Weiningen zwischen 10:00 bis 16:30 Uhr, Standbetreuende sind herzlich willkommen. Standaktion nur samstags.

Weitere Auskünfte: Christoph Roth

 

Arbeitstag Biotop

Samstag, 8. September 2018

Biotop Weiningerfeld, ab 9:00 Uhr

Dauer: Individuell, inkl. Mittagessen ca. 4 h

Leitung und weitere Auskünfte: Edwin Lifart

Mitnehmen: Gutes Schuhwerk, Gartenhandschuhe

 

Igel in unseren Gärten

Sonntag, 23. September 2018

Besammlung: Oberengstringen, Dorfplatz / Gemeindehaus 14:00 Uhr

Dauer: ca. 2 bis 3 h

Exkursionsleitung: Igelzentrum Zürich

Weitere Auskünfte und Anmeldung erforderlich bis 16. September an Beatrice Kindler

Bei einem Rundgang durch verschiedene Gärten erfahren wir, wie man den Stacheltieren das Leben erleichtern kann und lernen die verschiedenen Gefahren kennen, die auf Igel lauern.

 

 

Nistkastenreinigung

Samstag, 17. November 2018

Besammlung: Weiningen, Schlössli Parkplatz, 9:00 Uhr

Dauer: Individuell, inkl. Imbiss ca. 5 h

Weitere Auskünfte: Christoph Roth

Wir teilen uns in kleine Gruppen auf und werden danach in unterschiedliche Gebiete aufbrechen. Nach getaner Arbeit treffen wir uns wieder und geniessen gemeinsam einen kleinen Imbiss.

Es sind keine Vorkenntnisse nötig.

Mitnehmen: Gutes Schuhwerk, Arbeitskleidung, Gartenhandschuhe, Tasche/Rucksack für wenig Material

 

Chlausabend

Freitag, 7. Dezember 2018

ab 18:00 Uhr im Forsthaus Holzkorporation Weiningen

 

Voranzeige 2019

88. ordentliche Generalversammlung

Freitag, 22. März 2019

Weiningen Schlössli